Etwas von Schneider

Disclaimer

Legal

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website http://www.herrvonschneider.com (im Folgenden „Website”), die von Pinsdorf Bekleidung GmbH, Sankt Apern Straße 13 50667 Köln (im Folgenden „HVS”) betrieben wird, und umfasst nicht die verlinkten Webseiten Dritter.

 

Die Website wird in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit betrieben, insbesondere mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetz (TKG). Im Folgenden wird erläutert, welche Informationen gesammelt werden, was mit personenbezogenen Daten geschieht, wie diese erhoben, verarbeitet und genutzt werden und inwiefern der Nutzer die Verwendung der Daten beeinflussen kann.

 

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist Pinsdorf Bekleidung GmbH (Kontaktdaten siehe Impressum).

 

Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn der Nutzer sich nicht registriert oder HVS anderweitig Informationen übermittelt, erhebt HVS nur die personenbezogenen Daten, die sein Browser an den Server des HVS übermittelt. Wenn der Nutzer die Website betrachten möchten, erhebt HVS die folgenden Daten, die technisch erforderlich sind, um ihm die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse des HVS folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwendet HVS die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf die Person des Nutzers zu ziehen.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die der Nutzer dem HVS übermittelt, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Angaben betreffend Alter oder Beruf, werden ausschließlich erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit dem HVS über die Nutzung der Angebote erforderlich sind, sowie um die Inanspruchnahme der Angebote zu ermöglichen und soweit gesetzliche Auskunftspflichten bestehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und c DSGVO).

 

Weitergabe an Dritte

HVS gibt die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Nutzer hat, beispielsweise für Werbekampagnen, vorher seine ausdrückliche Einwilligung erklärt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO).

 

Verwendung von Cookies

HVS setzt derzeit keine Cookies auf der Website ein.

 

Verwendung von Google Analytics

Darüber hinaus benutzt HVS zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”).

 

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers, die jedoch mit der Methode „_anonymizeIp()“ verkürzt wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für HVS als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; HVS weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich nutzen kann. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. seiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

HVS nutzt Google Analytics, um die Nutzung der Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann HVS das Angebot verbessern und für den Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Social Media Plug-ins

HVS setzt derzeit keine Social Media Plug-ins auf der Website ein.

 

Rechte des Nutzers

Der Nutzer hat gegenüber dem HVS folgende Rechte hinsichtlich der ihn betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Der Nutzer kann seine Rechte jederzeit durch E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten geltend machen:

Pinsdorf Bekleidung GmbH

Sankt Apern Straße 13

D-50667 Köln

legal@herrvonschneider.com

Der Nutzer hat zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch den HVS zu beschweren.

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls der Nutzer eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, nachdem er ihn gegenüber dem HVS ausgesprochen hat.

 

Soweit HVS die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützt, kann der Nutzer Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit ihm erforderlich ist, was von dem HVS jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bittet HVS um Darlegung der Gründe, weshalb HVS die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht wie von dem HVS durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle seines begründeten Widerspruchs prüft HVS die Sachlage und wird entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder ihm die zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer HVS die Verarbeitung fortführt.

 

Selbstverständlich kann der Nutzer der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über seinen Werbewiderspruch kann er uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

 

Pinsdorf Bekleidung GmbH

Sankt Apern Straße 13

D-50667 Köln

legal@herrvonschneider.com

 

Stand dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt im Juni 2020 geändert.

 

 

Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden auf der Website veröffentlicht.

 

Fragen?

0221 / 78 94 66 63

 

Sankt Apern Straße 13, 50667 Köln

legal@herrvonschneider.com